Menü

  Home
  Mannschaften
  Jugendabteilung
  Begegnungen
  Tabelle
  Alben
  Gästebuch
  Impressum
  Login

 




Herzlich Willkommen auf der Seite des SV Leuscheids Abteilung Fußball!

Sie erreichen uns über:  www.svleuscheid.de

Achtung! Dies ist nicht die offizielle Seite des SVL!
Hier klicken, um zur offiziellen Seite zu gelangen: SV - Leuscheid

Sonntag, 31.05.2015 *** Anstoß 13:00 Uhr *** SV 09 Eitorf II : SV Leuscheid II *** Anstoß 15:00 Uhr *** SV Kriegsdorf I : SV Leuscheid I *** Busfahrt nach Kriegsdorf - Abfahrt 13.15 Uhr Grundschule

News:

Mittwoch, 27.05.2015
03-06. - 07.06. SVL Sportwoche

Vom 03.06 -07.06. Sportwoche in Leuscheid.
Freitag ab 20:00 Uhr 95 Jahre SVL

Montag, 25.05.2015
Ü32 Pfingstturnier beim SSV Weyerbusch 2015

Beim traditionellen Pfingstturnier bei unserem Nachbarn in Weyerbusch nahm auch in diesem Jahr wieder eine AH Auswahl des SV Leuscheid teil.
Obwohl als Ü32 Turnier angesetzt, konnte der SVL altersmäßig nur einen Spieler aufbieten, der im Rahmen der angesetzten Turnieraltersklasse „mithalten“ konnte.
Leider konnten wir, wie schon wiederholt in der Vergangenheit, zahlenmäßig nur eine Mannschaft aufbieten, die keine Möglichkeit hatte, Spieler auszuwechseln, scheint langsam ein Dauerzustand zu sein. Sämtliche anderen teilnehmenden Mannschaften konnten nach Lust und Laune Spieler auswechseln.
Für den SVL liefen auf: Thorsten Sander, Frank Engelberth, Jürgen Gansauer, Maurice Maiwald, Thomas Pollkläsener und Christian Träumner.
Wenigstens konnten wir uns über Unterstützung am Spielfeldrand erfreuen. Unterstützt wurden wir von Familie Maiwald, dem 1. Vorsitzenden, Norbert Welter und Michael Klein.
Nachdem die Organisatoren aufgrund von Absagen den Spielplan neu gestalten mussten, ging es dann endlich los.
Im ersten Spiel wartete die Mannschaft von Flammersfeld auf uns. Unsere Devise lautete eigentlich erst einmal ruhig spielen, den Ball halten und schauen was passiert. Aber es kam anders. Chancen wurden herausgespielt und ein glänzend spielender Polle erzielte innerhalb kürzester Zeit 3 Tore. So konnten wir dann etwas mit den Kräften haushalten, auch die Abwehr stand gut und unser Torwart hatte nicht viel zu tun. Das waren die ersten 3 Punkte.
Im zweiten Spiel ging es dann gegen die Jungs aus Hamm. Wir starteten mit der gleichen Taktik und wurden auch hier wieder belohnt. Allerdings dauerte es etwas länger bis das Tor fiel. Zwei hochkarätige Chancen wurden von den Angreifern des SVL vergeben, bevor dann im letzten Spielabschnitt Biber nach einem wunderschönen Spielzug das 1:0 erzielte. Auch in diesem Spiel hatte Thorsten nicht viel zu tun und musste lediglich einen Ball abwehren. In diesem Spiel zeigte sich aber schon, dass die Kräfte nicht unendlich vorhanden waren, wie gesagt, keine Auswechselspieler. Aber das waren schon 6 Punkte auf dem Konto.
Im dritten Spiel kam es dann zum Duell mit Niederhausen. Biber gab die Devise aus, bloß nicht gegen die verlieren. Nachdem wie gesagt, die Kräfte schwanden, agierten wir sehr defensiv um Biber seinen Wunsch zu erfüllen. Niederhausen hatte mehr Chancen im Spiel, aber diesmal konnte auch der Torwart zeigen, warum er überhaupt mitspielte. Und so hielt dann die Abwehr und das 0:0 wurde über die Zeit gebracht, nachdem auch der Schiedsrichter erkannt hat, dass das Spiel zeitlich begrenzt ist.
So hatten wir dann vor dem letzten Spiel gegen Öttershagen 7 Punkte und 4:0 Tore auf dem Konto, damit haben wir überhaupt nicht gerechnet. Jetzt ging die Rechnerei los. Uns würde ein Unentschieden für den Turniersieg reichen und so traten wir dann gegen die im Vergleich zum Vorjahr stark verjüngte Auswahl von Öttershagen an. Hier zeigte sich deutlich die konditionelle Überlegenheit des Gegners. Auch zunehmende Härte seitens des Gegners und eine vielleicht nicht überragende Leistung des Schiedsrichters brachten uns um einige Chancen. Aber auch die Öttis erspielten sich einige hochkarätige Chancen, aber wir haben ja unseren Thortsen.
Aber leider passierte es dann doch, zwei Minuten vor Schluss das 0:1. Der gegnerische Stürmer konnte von Christian und Jürgen nicht entscheidend am Torschuss gehindert werden und diesmal war auch der Torwart machtlos. Letztendlich ein verdienter Sieg.
So blieb für uns mit nur einem Gegentor ein sehr guter zweiter Platz, mit dem wir sehr zufrieden sein können. Das Team hat gut funktioniert und hätte ein paar mehr Spieler verdient gehabt.

Für die AH
C. Träumner

LK

Dienstag, 19.05.2015
Jugendabteilung SV Leuscheid

Unsere F-Junioren setzten sich am letzten Samstag mit 1 zu 0 in Lohmar durch (Torschütze M. Welter). Die E-Jugend verlor in Spich mit 1 zu 9 (Torschütze T. Hündgen). Wie auch unsere A-Jugend mit 3 zu 4 beim FC Sankt Augustin unterlag (Torschützen 2*D. Küpper und F. Pohle).

Das nächste Wochenende haben unsere Jugendmannschaften spielfrei. Innerhalb der SVL-Sportwoche werden alle unsere Jugendmannschaften von den Bambini bis zur A-Jugend am Samstag den 6.6. auflaufen, folgendes Gesamtprogramm steht an:

Mittwoch, 03.06.15:
ab 18 Uhr Beach Volleyball Dreier Herren
ab 18.30 Uhr AH-Turnier (Ü35) Leuscheider Jagdpokal - LVM Pokal
ab 19 Uhr Tischtennis Gemeinde Meisterschaft (Turnhalle)

Fronleichnam (Donnerstag), 04.06.15:
ab 10 Uhr Tischtennis Gemeindemeisterschaft (Turnhalle) der Seniorenklasse sowie der Schüler- bzw. Jugendmannschaften
ab 11 Uhr Fußballturnier für Freizeit- & Betriebsmannschaften
ab 13 Uhr Beach Volleyball Damen Quadro sowie Cafeteria in der SV Stube

Freitag, 05.06.15:
95. JAHRFEIER und SOMMERFEST SVL
20:00 Beginn des Festaktes mit Ehrungen

Samstag, 06.06.15:
ab 11 Uhr Jugendtag SVL Präsentation und Jugendfußballspiele der Bambini bis A-Jugend
ab 13 Uhr Beach Volleyball Mixed sowie Cafeteria in der SV Stube

Sonntag, 07.06.15:
ab 13:00 Uhr SV Leuscheid II - SV Öttershagen II
ab 15:00 Uhr SV Leuscheid I - SpVgg. Hurst Rosbach
ab 16:45 Uhr Saisonabschlussfeier
FK

Dienstag, 19.05.2015
Sportwoche 2015

Herzliche Einladung zur diesjährigen Sportwoche im Rahmen des 95-jährigen Jubiläums des SV Leuscheid!

Montag, 18.05.2015
Programm der Sportwoche vom 03.06. bis 07.06.

Mittwoch, 03.06.15
- 18 Uhr Beach Volleyball Dreier Herren
- 18.30 Uhr AH-Turnier (Ü35) Leuscheider Jagdpokal - LVM Pokal
- 19 Uhr Tischtennis Gemeinde Meisterschaft (Turnhalle)


Donnerstag, 04.06.15 (Fronleichnam)
- 11 Uhr Fußballturnier für Freizeit- & Betriebsmannschaften
- 13 Uhr Beach Volleyball Damen Quadro
- 10 Uhr Tischtennis Gemeindemeisterschaft (Turnhalle)Seniorenklasse sowie Schüler- und Jugendmannschaften spielen.
- ab 13:00 Cafeteria in der SV Stube


Freitag, 05.06.15
- 95. JAHRFEIER und SOMMERFEST SVL
- 20:00 Beginn des Festaktes und den Ehrungen


Samstag, 06.06.15
- ab 11 Uhr Jugendtag SVL (Jugendmannschaften im Spielbetrieb)
- 13 Uhr Beach Volleyball
Mixed
- ab 13:00 Cafeteria in der SV Stube


Sonntag, 07.06.15
- 13:00 Uhr SV Leuscheid II - SV Ötterhagen
- 15:00 Uhr SV Leuscheid I - SpVgg. Hurst Rosbach
- Saisonabschlussfeier ab ca. 16:45 Uhr

Sonntag, 17.05.2015
E-U11 Talentstaffel I

1.FC Spich - SVL 9-1 .
Hohe Niederlage in Spich. Konnte man das Spiel bis zur Halbzeit offen gestalten (1-2) brachen danach alle Dämme, trotz 1-0 Führung. Aufgrund von einer Verletzung und einigen privaten Veranstaltungen, waren wir nur mit 7 Spielern angereisst! Teilweise spielte man gut nach vorne, doch weitere Tore für uns wollten nicht fallen. Es spielten: Jan-Luca, Lars, Colin, Jan, Max, Tom und Tobias (1x). DE

Sonntag, 17.05.2015
A-Jugend mit bitterer Niederlage

Nach dem Ausfall und Absagen von vielen A-Jugendspielern fuhr die A-Jugend nur noch mit den vier A-Junioren des Jahrgangs 1996 Dominik Küpper, Christian Haeberle, Fabian Pohle und Tobias Kohl, wie den festen B-Junioren in der A des Jahrgangs 1998 Marek Wehner, Sven Korf, Felix Warminski, Philipp Weller und Nabil Maarouf sowie den B-Junioren des jüngeren Jahrgangs 1999 Stefan Slusarevski und Julian Zimmermann zum FC Sankt Augustin, die mit 8 Spielern des Jahrgangs 1996 und 4 Spielern des Jahrgangs 1997 antraten.

Unsere 11 Spieler spielten erstmals als Team in dieser Formation zusammen und verkauften sich hervorragend. Mit einem 0 zu 0 ging es in die Pause, wobei unsere Jungs ihre Feldüberlegenheit nur nicht in Tore umsetzen konnten. In der zweiten Halbzeit wurden die Chancen besser genutzt und der Doppelschlag von Dominik Küpper erlöste unser Team und hoch verdient gingen unsere Jungs mit 2 zu 0 in Führung. Danach hatten unsere Jungs den Gegner weiter sehr gut im Griff, doch dann gab der Schiedsrichter einen vollkommen unberechtigten Elfmeter, denn Sankt Augustin zum 2 zu 1 nutzte. Danach weitere sehr fragwürdige Entscheidungen gegen unser Team und fast immer in unserer Strafraumnähe. Augustin nutzte die Frustrationsmomente unserer enttäuschten Spieler und zog innerhalb weniger Minuten mit 2 zu 4 weg. Unsere Jungs setzten jedoch nach dem Schock weiter nach und Fabian Pohle erzielte noch unseren Anschlusstreffer zum 3 zu 4. Eine sehr bittere Niederlage, wo unser Team lediglich in einer sehr kurzen Spielphase aus Frustration die Spielkontrolle verlor. FK

Samstag, 16.05.2015
F-Jugend siegt in Lohmar

Heute Morgen fuhr die F-Jugend zu ihrem weitesten
Auswärtsspiel nach Lohmar!
Voll motiviert wollten wir die Hinspielniederlage
wettmachen und es ging auch gut los.Aber egal wer aufs Tor schoss, Lohmar bekam immer einen Fuß dazwischen.So stand es zur Pause 0-0.
Die zweite Halbzeit das gleiche Spiel, viele Chancen aber kein Tor!!
Freistoss durch Hendryk Scholten,wieder nur der Pfosten!Im Gegegenzug fast das 0-1 für Lohmar, aber auch hier knapp vorbei.Als das Spiel fast vorbei war(38.min)kämpfte sich Moritz Welter durch und markierte endlich das 1-0.
Klasse gekämpft Jungs!!
Für unsere Farben siegten:
M.Gerhards,L.Rodrigues,L.Sieberz,T.Schäfer,L.Reuter,F.Feld,H.Scholten,N.Paulus und M.Welter

Samstag, 09.05.2015
A-Jugend unterliegt

Im Heimspiel gegen GW Mühleip musste unsere A-Jugend eine sehr bittere Niederlage einstecken. Obwohl unsere Jungs das Spiel fast immer gut unter Kontrolle hatten und somit auch zur Halbzeit verdient mit 3 zu 2 führten, wie auch nach dem Ausgleich in der zweiten Halbzeit schon mit 5 zu 3 führten, unterlag man dem Gegner noch mit 5 zu 6. FK

Samstag, 09.05.2015
E-U11 Talentstaffel I

SVL - Hennef 05 = 0-6 (0-1)
Niederlage im heimischen Sportpark Hundhausen.
Nach ganz ganz starker ersten Hälfte, brach man mitte der zweiten Halbzeit etwas ein und kassierte die Tore. Durch ein tolle Einstellung kaufte man dem Favoriten den Schneid ab und hätte sogar führen müssen. Schlussendlich fehlte dann die clevernes unserer gemischten 2004/2005er Mannschaft, gegen das reine 2004er Team aus Hennef. Eine Bärenstarke Partie mach unser Torhüter Lars. Jetzt gilt es gegen die nächsten beiden Gegner auf Augenhöhe, Spich und Eitorf, nochmal zu Punkten.
Es spielten: Lars, Marcell, Colin, Jan, Jan Luca, Tom, Aleas, Noah, Tobias und Max.
DE


Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20]