Menü

  Home
  Mannschaften
  Jugendabteilung
  Begegnungen
  Tabelle
  Alben
  Gästebuch
  Impressum
  Login

 




Herzlich Willkommen auf der Seite des SV Leuscheids Abteilung Fußball!

Sie erreichen uns über:  www.svleuscheid.de

Achtung! Dies ist nicht die offizielle Seite des SVL!
Hier klicken, um zur offiziellen Seite zu gelangen: SV - Leuscheid

News:

Sonntag, 22.05.2016
E-JUGEND U11 SVL/Rosbach

SG Leuscheid/Rosbach U11 - Allner Bödingen U11 8-4 (2-3).
Im letzten M-Spiel der Perspektivstaffel 2 schlug man Allner Bödingen mit 8-4 Toren. Trotz Rückstand drehte man, mal wieder, die Partie. Den Dattenfelder Sieg noch im Kopf, begann die Mannschaft überheblich und behäbig und lag verdient zurück. In der zweiten Hälfte legte man einen Gang zu und drehte das Spiel, dank dem vierfachen Torschützen Kerson Mokoko.
Es spielten: Marvin, Aleas, Kevin, Jan (1x), Colin, Felix (3), Kerson (4), Tom und Maurice.

Mit 27 Punkten und 72-32 Tore belegt man einen tollen zweiten Tabellenplatz .

1. TSV Germania Windeck U11/I 81 : 35 31 Punkte
2. SV Leuscheid/Rosbach U11 72 : 32 27 Punkte
3. FC Adler Meindorf U11/I 94 : 56 25 Punkte

Freitag, 20.05.2016
E-JUGEND U11

Heute letztes M-Spiel der E-Jugend U11 SVL/Rosbach gegen Allner-Bödingen .
Anpfiff 17.00 im Sportpark Hundhausen Energietechnik. Für den kleinen Hunger gibt's wie immer leckere Bratwürstchen. Also auf ! DE

Montag, 09.05.2016
Kantersieg U11 in Dattenfeld

E-U11 Windeck : E-U11 SG Leu/Ros = 1 – 11 Tore

Die Germanen baten uns das M-Spiel, als Vorspiel vor der ersten Mannschaft zu bestreiten. Gerne kamen wir der Aufforderung nach und so standen wir Sonntag hoch motiviert auf dem ungewohnten Rasenplatz.
Die Windecker standen schon vor dem Spiel als Gruppensieger der Perspektivstaffel 2 fest, demnach sollte ein krönender Abschluss der Saison erfolgen mit Meisterfeier, Meisterkuchen und einem klaren Sieg gegen uns.
Doch wie soll ich schreiben, unsere Jungs hatten etwas dagegen ….

Das Spiel begann direkt mit vollem Einsatz beider Teams, doch an diesem Tag war gegen uns kein Kraut gewachsen.
0-1 Volleytor, 0-2 Volleytor, 0-3 Abstauber nach tollem Zusammenspiel, 0-4 nach Ecke, 0-5 nach einem Konter ……Halbzeit.
Jetzt ging es erstmal darum die Nerven zu behalten, auszuruhen und viel zu trinken bei den heißen Temperaturen.
Die Dattenfelder begannen wie die Feuerwehr Halbzeit Zwei, doch mit aller Ruhe spielten wir weiter unseren Stiefel, dem zufolge fielen die Tore zum 0-6, 0-7, 0-8.
Dann der Anschlusstreffer zum 1-8 , aber egal, 1-9, 1-10, 1-11 war die weitere Torfolge …..ungläubiges Staunen überall ! Wahnsinn! Für viele überraschend, doch für Mannschaft und Trainer unserer U11 keine Überraschung, alle haben fest an den Sieg geglaubt.
Zum Abschluss gratulierte man dem Meister noch fair und dann begann unsere Feier mit der HUMBA auf dem Rasen und ner Runde Cola neben dem Platz.

Zur Mannschaft noch : Torhüter Marvin „Sepp“Gerhards (die Katze und schier unüberwindbar), Kevin „die Axt“ Hundhausen ( starkes Defensivspiel immer hellwach!), Aleas „Franz“ Nikolaou ( Chef der Defensivreihe), Felix „Feli“ Engels ( ein neuer Lahm, Wahnsinns Laufpensum),
Jan „die Lunge“ Moers (Zentraler Spieler war überall zu finden) 1 Tor, Colin „Capitano“ Ebert (endlich mal Kampfstark und Stratege) 3 Tore , Justin „Speedy“ Brück (nicht zu halten, immer gefährlich) 4 Tore , Tom „Tomi“ Gatzmanga ( Ruhig aber dennoch gefährlich), Kerson „Kersonovic“ Mukoko (Chaos für jeden Gegner), Marlon „ Joker“ Czortek ( eingebauter Torriecher) 3 Tore.

Als Trainer kann man nach so einem Spiel nur stolz sein, aber das wichtigste ist das wir als „Team“ aufgetreten sind und das ist wichtiger als jeder hohe Sieg !

DE

Sonntag, 08.05.2016
U11 SVL / Rosbach

Gegen den schon feststehenden Meister unserer Gruppe , Germania Dattenfeld, gewannen wir mit Sage und Schreibe 11-1 Toren !!! Bericht dieses tollen Spiels folgt noch ....inkl. Fotomaterial....
Torschützen : 4 Justin Brück, 3 Colin Ebert, 3 Marlon Czortek, 1 Jan Moers. DE

Montag, 25.04.2016
U11 SG Leuscheid/Rosbach

U11 SG Leu/Ros - Adler Meindorf (0-4) 4-4 .
in einem wahren Krimi, retteten unsere Jungs noch ein unentschieden. In Halbzeit eins lagen wir schon hoffnungslos 0-4 zurück, aufgrund einer ganz schlechten Leistung aller Spieler. Erst die Einwechslung von Max "Moritz" brachte Gefährlichkeit in unser Spiel. Nach einer deutlichen Ansprache in der Pause trat die Mannschaft wie ausgewechselt auf, plötzlich hellwach, laufbereit und kampfstark. So ging es Schlag auf Schlag 1-4, 2-4, 3-4, 4-4 und zwei 100% Chancen wurden vergeben. Die Sieg war noch möglich, wäre dann aber doch des guten Zuviel gewesen. Es spielten : Marvin, Aleas, Kevin, Jan (1), Justin, Max "Moritz" (2), Colin (1), Kerson und Tom. DE

Montag, 18.04.2016
Jugendabteilung SV Leuscheid

Die Bambinis traten mit 8 Spielern beim Spielfest in Oberlar an. 10 Vereine waren gemeldet, doch ein Team hatte abgesagt und wir stellten ein zusätzliches bzw. gemischtes Team mit einem anderen Verein. Unsere Jungs Luca, Giuliano und Alex bildeten mit Gregor und Philipp aus Eschmar eine tolle Gemeinschaft, die fast alle ihre Partien knapp gestalten konnten. Sogar im letzten Spiel gegen Herchen führten und sich mit einem Unentschieden trennten. Unser Team mit Maddox, Leon, Ben, Elias und Casper gestalteten ihre Spiele wünschenswert, zeigten Freude am Spiel und konnten sich häufig durchsetzen. Im letzten Spiel ging bei einigen der Ehrgeiz durch und wir stellten uns nach dieser Aktion dem Gegner freiwillig im 3 zu 5, ehe alle Kids ihre Urkunden freudestrahlend in den Händen hielten.

Unsere F-Junioren in Talentstaffel oder Perspektivstaffel mussten Niederlagen einstecken. Die E-Jugend mit der U 10 unterlag Marienfeld mit 2 zu 5. Unsere U 11 fuhr beim Siegburger TV einen 15 zu 0 Kantersieg ein, wobei Justin 7*, Colin 4*, Kerson 2*, Jan und Kevin trafen. Mit dem Sieg errang die U 11 den 2. Tabellenplatz der Perspektivstaffel. Am nächsten Samstag ist dieser Platz gegen den Dritten der Staffel mit Adler Meindorf in Leuscheid zu verteidigen.

Die D-Junioren hielten ihr Spiel in Dattenfeld lange offen und mit 0 zu 0 ging es in die Pause, bevor sich die Jungs mit 1 zu 3 geschlagen geben mussten. Unsere C-Junioren unterlagen Hennef IV mit 0 zu 6. In Aegiedienberg siegte die B-Jugend mit 6 zu 2 und zog am Gegner in der Tabelle der Kreisleistungsklasse auf den 6. Platz vorbei. Mit 9 Mann musste unsere A-Jugend beim Tabellenzweiten der Kreisleistungsklasse Happerschoß antreten. Tapfer nahmen die Jungs die hohe Niederlage hin und beendeten die Saison mit dem 6. Platz in der Kreisleistungsklasse.

Unsere Jugendtrainer freuen sich über Neuzugänge, deshalb informiert Euch über unsere Teams unter www.svleuscheid.de und schaut ruhig mal bei einem Training vorbei.

Vorschau auf Samstag, 23.4.:
11:00 Uhr, F U 9 GESV Hennef-U 9 II JSG
11:00 Uhr, F U 9 Spich-U 9 JSG
12:00 Uhr, E U 10 Bad Honnef-U 10 JSG
12:00 Uhr, E U 11 JSG-U 11 Adler Meindorf in Leuscheid
14:15 Uhr, C JSG-C RW Hütte in Rosbach
15:45 Uhr, B JSG-B ASV Sankt Augustin in Leuscheid
FK

Samstag, 16.04.2016
Kantersieg der E-U11

Siegburg STV U11 - SVL/Rosbach U11 = 0-15 (0-10)
Kantersieg der U11 Junioren. Gegen einen hoffnunglos unterlegenen Gegner, gewannen wir auch in dieser Höhe hochverdient. Bei uns klappte alles und beim Gegner so gut wie nichts.
Nach 2 intensiven Trainingseinheiten in der letzten Woche zeigten die Jungs eine tolle Leistung. Alle Treffer waren herrlich herausgespielt, Doppelpässe über aussen und dann das Abspiel in den Rücken der gegnerischen Abwehr zum besser stehenden Mitspieler, einfach Klasse !
Tabellenplatz zwei ist das erklärte Ziel und nächste Woche kommt Adler Meindorf in den Hundhausen Sportpark zum "Endspiel um Platz zwei".
Es spielten: Marvin, Kevin (1 Tor), Aleas (C), Tom, Jan (1), Kerson (2), Colin (4) und Justin (7)
DE

Dienstag, 12.04.2016
Jugendabteilung SV Leuscheid

Unsere F-Junioren in der Talentstaffel oder in der Perspektivstaffel konnten zwar bis zum letzten Samstag noch keine Punkte einfahren, trotzdem haben sich die Kinder sehr gut in ihren schweren Staffeln entwickelt. Am letzten Wochenende war es nun endlich soweit und unsere U 9 bezwang den SV Lohmar in der Talentstaffel mit 5 zu 0. Obwohl unsere U 9 II in Kaldauen unterlag, finden aber auch hier die Spieler in der Perspektivstaffel immer besser ins Spiel. Nur an der Torausbeute oder auch der beständigen Konzentration hapert es noch. Wie sich auch unsere E-Jugenden in ihren jeweiligen Perspektivstaffeln wacker schlagen. Die Spieler der U 10 unterlagen zwar in Allner mit 3 zu 8, aber sie spielen weiter mit viel Freude ihre Partien. In einem spannenden Spiel besiegte unsere U 11 den Bröltaler SC verdient mit 3 zu 2. Die Tore erzielten 2* Colin Ebert und Jan Mörs. Weiter so Jungs der F- und E-Jugend!

Die gute Entwicklung bei unseren D-Junioren hält weiter an. In Happerschoß erkämpften sich die Jungs ein 2 zu 2. Die C- und B-Junioren hatten spielfrei. Die A-Junioren kamen überhaupt nicht richtig ins Spiel und unterlagen somit Hennef II mit 2 zu 6.

Unsere Jugendtrainer freuen sich über Neuzugänge, deshalb informiert Euch über unsere Teams unter www.svleuscheid.de und schaut ruhig mal bei einem Training vorbei.

Vorschau auf Samstag, 16.4.:
Spielfest der Bambini in Oberlar
11:00 Uhr, F U 9 Menden-U 9 JSG
11:00 Uhr, F U 9 II JSG-U 9 II Siegburg in Rosbach
12:00 Uhr, E 10 JSG-Marienfeld II in Rosbach
12:00 Uhr, E U 11 Siegburg-U 11 JSG
13:00 Uhr, D Windeck-D JSG
14:15 Uhr, C Hennef IV-C JSG
15:45 Uhr, B Aegienberg-B JSG
17:30 Uhr, A Happerschoß-A JSG
FK

Sonntag, 10.04.2016
E-Jugend U11 SVL/Rosbach

U11 - Bröltaler SC U11 = 3-2 (1-0)
Gegen den Tabellenvorletzten gewann man knapp, aber verdient. Das 1-0 zur Halbzeit war zu wenig, denn wir waren klar überlegen. Doch mit vielen Ballverlusten in der Vorwärtsbewegung und dem auslassen guter Torchancen wurde der Gegner gestärkt. Schlussendlich sicherten 3 sehr schön herausgespielte Tore den Sieg.
Hoffen wir jetzt wieder auf eine rege Trainingsteilnahme um Platz 2 in Angriff nehmen zu können.
Es spielten : Marvin, Aleas, Kevin, Kerson, Tom, Max, Colin (2x), Jan (1x) und Justin.
DE

Montag, 14.03.2016
Jugendabteilung SV Leuscheid

Unsere Bambinis freuen sich schon sehr auf ihren ersten Auftritt in diesem Jahr beim Spielfest am 19.3. Alle weiteren Teams von F- bis zur A-Jgd der JSG mit Hurst-Rosbach haben schon einige Rückrundenspiele erfolgreich gespielt und sind derzeit in der Spielpause der Osterferien.

Unsere F-Junioren in der Talentstaffel oder in der Perspektivstaffel konnten zwar bisher keine Siege einfahren, trotzdem haben sich die Kinder gut entwickelt. Immer öfters spielen sie auf Augenhöhe. Nur an der Torausbeute oder auch der beständigen Konzentration hapert es noch etwas. Wie sich auch unsere E-Jugenden in ihren jeweiligen Perspektivstaffeln wacker schlagen. Die Spieler der U 10 konnten zwar nach der Winterpause noch keinen Sieg einfahren, aber sie spielen weiter mit viel Freude. Unsere U 11 kämpfte lange mit um die Tabellenführung und belegt derzeit den dritten Platz in der Tabelle. Prima!

Eine gute Entwicklung bei unseren D-Junioren, die sich u.a. ein 2 zu 2 in Winterscheid erkämpften und am 12.3 gegen den Tabellenzweiten mit 0 zu 1 unterlagen. Sehr erfreulich unsere C-Jugend, die ihre 4 Spiele nach der Winterpause klar gewinnen konnte. Und dies u.a. gegen Gegner, den man im Hinspiel noch hoch unterlag. Unsere B- und A-Junioren erspielten sich weitere Punkte in der Kreisleistungsklasse und belegen jeweils den 7. bzw. 6. Tabellenplatz. Am 12.3 erzielte die B-Jgd ein 2 zu 2 gegen Spich und die A-Jgd gewann mit 5 zu 3 gegen Hangelar (Torschützen 2*Volkan I., Justin B., Oliver E. und Florian W.). Bei den A-Junioren hielt weiter die starke Heimspielbilanz. Bisher konnte noch kein Gegner die Jungs auf dem eigenen Platz schlagen. Weiter so!

Unsere Jugendtrainer freuen sich über Neuzugänge, deshalb informiert Euch über unsere Teams unter www.svleuscheid.de und schaut ruhig mal bei einem Training vorbei. FK


Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20]